Reisebericht Berlin VBST Wörgl-Kufstein-Kitzbühel

Brandenburger TorBerlin Reise September 2019

Donnerstag:

Wir reisten gemeinsam mit dem Zug von Kufstein nach Berlin. Während der Zugfahrt konnten die Mitreisenden ausgiebig begrüßt und kennen gelernt werden. Wir kamen gegen Mittag in Berlin an und gingen zu Fuß in das nahe gelegene Hotel.
Der Nachmittag stand allen zur freien Verfügung. Wobei schon viele Eindrücke von Berlin gewonnen wurden.

 

 

 

 

Gruppe vor dem Brandenburger Tor

Freitag:

Vormittag fand eine Stadtrundfahrt mit einem Bus statt, die von einem sehr netten und kompetenten Reiseführer begleitet wurde. Wir konnten viele Eindrücke von Berlin gewinnen und erhielten auch einige Insidertipps über Sehenswertes in Berlin.
Am Nachmittag besichtigten wir, geführt vom Kollegen Höftmann Ronny, das Schloss Bellevue, den Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten. Durch die kompetente Führung von Ronny konnten wir einiges über den Arbeitsalltag des deutschen Bundespräsidenten erfahren.
Am Abend fand unser gemeinsamer Abend im Braugasthof Georgbräu statt, zudem die Verbindungsstelle Wörgl-Kufstein-Kitzbühel alle Mitreisenden eingeladen hat.
Es war ein sehr gelungener Abend, bei dem viel getratscht und gelacht wurde.

 

Schloss Bellevue

 

 

Samstag:

Vormittag besuchten wir die PI Berlin Hauptbahnhof, anschließend fand die gemeinsame Spreerundfahrt statt.

Der Nachmittag stand wieder allen zur freien Verfügung.
Sonntag

Zu Fuß gingen wir gemeinsam vom Hotel zum Bahnhof und fuhren wieder mit dem Zug nach Kufstein zurück.

Wir bedanken uns bei Allen die dabei waren und zum Gelingen der Reise beigetragen haben. Besonderer Dank gebührt unserem Reisesekretär Marcus für die tolle Organisation der Reise.

 

Viele weiterere Fotos findet ihr hier: Bilder

Text und Fotos: Feyersinger Franz