Bogenschießen Vbst. Wörgl-Kufstein-Kitzbühel

Gruppenfoto der Teilnehmer

Am 5.10.2019 fand das erste Bogenschießen der Verbindungsstelle Wörgl-Kufstein-Kitzbühel am Berghotel

„Pointenhof“ in St. Johann iT statt.

Trotz starkem Dauerregen kamen 20 unerschrockene Teilnehmer zu unserer Veranstaltung.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch des Präsidenten der IPA Österreich Martin Hoffmann mit seiner reizenden Gattin Angela.

Außerdem besuchte uns der Obmann der Landesgruppe Tirol Dr. Peter Kern.

Der Bewerb konnte aufgrund des starken Regens nur sehr verkleinert durchgeführt werden, trotzdem war es möglich eine Wertung durchzuführen.

 

 

Damenklasse

Siegerin bei den Damen wurde RUDOLF Elfi, gefolgt von HOLUBAR Julia und RUDOLF Tamara.

Leider konnte die Drittplatzierte RUDOLF Tamara nicht bei der Siegerehrung dabei sein.

 

 

 

 

 

 

HerrenklasseBei den Herren siegte PUSTERER Franz, vor RUDOLF Gerhard und AGER Balthauser.

Auch zwei Kinder nahmen teil, die sich mit Punktegleichheit den ersten Platz teilten.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung und wird sicher wiederholt werden.

 

Die Siegerehrung wurde vom Präsidenten der IPA Österreich Martin Hoffmann durchgeführt.

Vielen Dank an das Team vom Pointenhof St. Johann für die tolle Betreuung und die Einschulung im 

Bogenschießen. 

 

Text und weitere Fotos Feyersinger Franz